Papiermodell Wichtelhaus – Kids

Auf dieser Seite könnt ihr zwei Papier-Modelle herunterladen. Einen Drucker und Papier  (120 g/m² bis 160 g/m²) solltet ihr haben. Oder fragt im nächsten Copy-Studio nach. Größe anpassen und ausdrucken. Die fertigen Ausdrucke legt in eine Zeitung, beschwert diese mit einem großen Buch, und lasst sie trocknen. Ihr benötigt eine Bastelmatte, ein Metalllineal, sowie Bastelmesser und Papierkleber. Dann kann es gleich losgehen. Alles sorgfältig ausschneiden. Die Klebekanten ritzt ihr vorsichtig von der Außenseite an und knickt sie um 90 Grad nach innen. Die Öffnung in der Hauswand für das Ofenrohr, habe ich vorsichtig durchgestochen. Haltet das Loch klein und durchbohrt es, vor dem Zusammenkleben. Wie ihr auf den Bildern seht, kann man mit ein paar kleinen Zweigen und Holzstäbchen zusätzlich dekorieren. Vielleicht bastelt ihr noch einen Holzstapel, ein paar Steinchen an die Hausecken, eine Schaukel für die Wichtelkinder. Fantasie kennt keine Grenzen. Im Garten, eurer Spielzeugkiste und der Küche liegt vieles, was ihr verwenden könnt. Die Grundplatte besteht aus Karton, frei zugeschnitten, an den Kanten flach gedrückt.

Free download

kleines Wichtelhaus

Teil 1 Haus von M.Vux

Teil 2 Haus von M.Vux

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.